anrufenmailenFoto-BestellungShopKontaktTerminRoute planenÖffnungszeiten
Am Rathaus 1/ 90522 Oberasbach/ Tel.: 0911 / 69 77 85/ E-Mail: service@apotheke-oberasbach.de
Montag - Freitag 08.00 - 19.00 Uhr/Samstag 08.00 - 14.00 Uhr
Rathaus-Apotheke, Oberasbach
Rathaus-Apotheke, Oberasbach

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Öffnungszeiten


Montag-Freitag
08.00-19.00 Uhr

Samstag
08.00-14.00 Uhr

Gesundheitsnews

Hier finden Sie Nachrichten zum Thema Gesundheit

6 Mythen über Bluthochdruck – Richtig oder falsch?

Über Hypertonie, wie Ärzte einen zu hohen Blutdruck nennen, kursieren viele Halb- und Unwahrheiten. Höchste Zeit, vermeintliche Fakten genauer unter die Lupe zu nehmen!  Wetterwechsel lassen die Werte hochschnellen Nein, zum Glück ist das Untersuchungen zufolge eher nicht der Fall. Zwar sind viele Hypertonie-Patienten wetterfühlig, doch am Blutdruck selbst ändern Luftfeuchtigkeit und Luftdruck wenig. Anders die Temperatur: weiterlesen

Tschüss, Lesebrille?!

Ein Buch lesen, die Speisekarte studieren oder eine SMS entziffern – gar nicht so leicht. Die Buchstaben haben wir direkt vor der Nase, aber ohne Sehhilfe läuft gar nichts. Wie lästig! Viele Senioren wollen endlich wieder brillen- und kontaktlinsenfrei sein. Tatsächlich gibt’s verschiedene Möglichkeiten. Welche Ziele sind realistisch und wo sollten wir lieber wegschauen?  Monovision  weiterlesen

Sieben Zahnersatz-Mythen

Halbwahrheiten und Irrtümer in ­Sachen dritte Zähne halten sich hartnäckig. Wir haben die Fakten und klären auf. Hätten Sie’s gewusst? Bereits jeder zweite Deutsche ab 50 Jahren trägt einen Zahnersatz! Ob Teil- oder Vollprothese, herausnehmbar oder festsitzend – die Dritten sind ständige Begleiter, wollen gut behandelt und gepflegt werden. Also räumen wir mit weitverbreiteten Irrtümern weiterlesen

Chaos – auch in Ordnung

Schlüssel verlegt, Brille auf Abwegen – wissen Sie immer, wo sich Ihre Sachen befinden? Das Bedürfnis nach Ordnung ist nicht bei uns allen gleich. Was ist dran am Zusammenhang zwischen äußerer und innerer Struktur oder am kreativen Chaos?  »Seine Schuhe steh’n in Reih und Glied: ein Anblick, den man gerne sieht«: So besang Herbert Grönemeyer weiterlesen

Wenn die Welt wankt

Mehr als ein Drittel der Erwachsenen hierzulande leidet unter dem belastenden Karussell im Kopf. Mit zunehmendem Lebensalter nimmt die Häufigkeit noch deutlich zu.  Was sind die Ursachen – und vor allem: Was hilft? Sie kommen wie aus dem Nichts: Schwindelattacken, die oft mit Sternchensehen, Übelkeit oder Schweißausbrüchen verbunden sind. Vertigo, wie Fachleute das Taumelgefühl nennen, weiterlesen

Mundgesundheit bei Sportlern

Sport und körperliche Aktivität sind essenziell für eine gute Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden. Doch während sich Sportlerinnen und Sportler oft auf die Stärkung ihrer Muskeln, die Verbesserung der Ausdauer und die Optimierung ihrer Ernährung konzentrieren, wird die Mundgesundheit häufig übersehen. Dabei kann gerade diese einen erheblichen Einfluss auf die sportliche Leistung und die allgemeine weiterlesen

Biorhythmus in Balance

Der Biorhythmus ist zwar bei jedem von uns etwas anders getaktet, doch es gibt viele Gemeinsamkeiten. Wer den Verlauf der eigenen Energiewellen kennt, kann den Tag besser nutzen – und sein Wohlbefinden fördern. Und halbjährlich grüßt das Murmeltier, vielmehr die Zeitumstellung: Am Ostersonntag, dem 31. März, wird uns wieder eine Stunde „geklaut“. Das kann eine weiterlesen

Booster für Hals & Dekolleté

Bald haben Tops, Shirts und luftige Kleider mit Ausschnitt wieder Saison. Höchste Zeit, Hals und Dekolleté vorzeigeschön herauszuputzen! Denn bei der täglichen Beauty-Routine kommen diese Partien leider oft zu kurz. Basics für jeden Tag Reinigen und pflegen – was wir unserem Teint morgens und abends gönnen, sollte auch eine Etage tiefer selbstverständlich sein. An Hals weiterlesen

Heilpflanzen in der Homöopathie

Globuli – mehr als nur Zuckerkügelchen. Die Basis bilden meist Blätter, Blüten und auch Wurzeln. Welche Kräuterkräfte ­stecken in den kleinen weißen Perlen?  Manche blühen wunderschön, andere sind unscheinbare Wald- und Wiesengewächse. Einige sind sogar giftig – jedenfalls in ihrer reinen Form. Die unterschiedlichsten Pflanzen kommen in der Homöopathie zum Einsatz und dienen als wichtigste weiterlesen


Wahr oder falsch?

Berühmte Bauch-(Binsen-)Weisheiten: Was schon Oma über die Verdauung  »wusste«, ist heute oft überholt. Zeit für einen kurzen Reality-Check  der häufigsten Körpermitte-Mythen! Blähungen sind krankhaft. Zum Glück meist falsch! Häufig entstehen Darmgase, weil wir zu viel Luft schlucken oder schwer Verdauliches essen. Je nach Speise können die Flatulenzen so schlimm werden, dass es zu krampfartigen Schmerzen weiterlesen